>> MEET kino präsentiert No Land´s Song in Anwesenheit des Regisseurs Ayat Najafi und bietet Raum für Gespräche zwischen jungen Geflüchteten und Berlinern sich kennenzulernen

Am 31.3. um 17:30 Uhr heißt es zum dritten Mal bei uns im Kino: " Lasst uns gemeinsam ins Kino gehen! - Das ist die Idee von MEET kino!" Im Rahmen der Reihe KINO VERBINDET wird der Dokumentar- und Musikfilm NO LAND'S SONG von Ayat Najafi präsentiert, zu dem junge geflüchtete Menschen eingeladen sind. Regisseur Ayat Najafi ist Gast und führt im Anschluss des Filmes ein Filmgespräch mit den Gästen. Die Vorstellung richtet sich an alle Berliner die gern mit anderen Menschen in Kontakt kommen wollen und an zwischenmenschlichem Austausch interressiert sind. Nach dem Film wird im Foyer zu Gesprächen eingeladen, um sich kennenzulernen.

>>BRITFILMS #10 - British Schools Film Festival 3.4. bis 7.4.2016

BRITFILMS # 10 - British Schools Film Festival tourt vom 3.4. bis 7.4. wieder bei uns im Kino! Dieses Jahr richtet sich das Programm mit sechs Filmen, an Schulen, Schüler & Lehrer. Alle Filme werden im englischsprachigen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. 

>> tip Preview: Verleugnung

Am 5.4. um 20 Uhr präsentiert der tip schon zwei Wochen vor offiziellem Filmstart die Preview des Biografie-Dramas VERLEUGNUNG. 

>> Filmgespräch mit Regisseur Dieter Schumann

Am 7.4. um 19.30 Uhr begrüßen wir Regisseur Dieter Schumann bei uns im Kino! Er stellt persönlich seinen Dokumentarfilm NEBEN DEN GLEISEN vor und lädt zum anschließenden Filmgespräch ein.

>> Zum Filmstart von WRONG ELEMENTS begrüßen wir Regisseur und Schriftsteller Jonathan Littell

Zum Filmstart der Dokumentation WRONG ELEMENTS begrüßen wir am 27.4. um 19.30 Uhr den Regisseur und Schriftsteller Jonathan Littell. Er begleitet seinen Film und spricht bei uns mit dem Publikum über seine Arbeit.