zurück zur Programmübersicht

Welcome to Norway

Ab 13.10. bei uns im Kino!

 

Welcome to Norway

(norwegisch OmU)

Spielfilm, NO 2016, 92 min.

Regie: Rune Denstad Langlo

Mit: Anders Baasmo Christiansen, Olivier Mukuta, Slimane Dazi, Henriette Steenstrup, Renate Reinsve u.a

 

Göteborg Flmfestival 2016: Publikumspreis 

Filmfest Emden 2016: Publikumspreis 

Filmfestival Haugesund 2016: Amanda Awards (Norwegischer Oscar) für Anders Baasmo Christiansen (Bester Hauptdarsteller) und Olivier Mukuta (Bester Nebendarsteller)

 

Als Geschäftsmann ist Primus eine glatte Nullnummer. Er nervt seine Familie mit neuen Projekten, die er dann kräftig in den Sand setzt. Das liegt vor allem an seiner chaotischen Art und noch mehr an seinem stinkstiefeligen Verhalten. Kein Wunder, dass sein Hotel in den norwegischen Bergen unter chronischem Gästemangel leidet. Also was tun? Es müssen Gäste her - am besten welche, für die der Staat bezahlt: Geflüchtete. Er selbst bezeichnet sich nicht als rassistisch, schließlich ist er zu allen Menschen gleich unfreundlich. Aber als er die Geflüchteten wie Gefangene behandelt und nicht die staatlichen Vorgaben einhält, weigert sich die Behörde ihm eine Genehmigung für seine Unterkunft auszustellen. Nur gut, dass es da ein paar handwerklich begabte Geflüchtete gibt. Und Abedi, der ihm ganz nebenbei eine Lektion in Respekt und Toleranz erteilt.

 

Rune Denstad Langlo teilt in alle Richtungen aus und verschont niemanden. Bei manchen Witzen stockt der Atem, und der Humor ist gelegentlich schwärzer als eine sternenlose norwegische Polarnacht.  Gaby Sikorski, Programmkino.de

 

>> filmwebsite