>> AfricAvenir: Deutschlandpremiere von OUVRIR LA VOIX / SPEAK UP, MAKE YOUR WAY in Anwesenheit der Regisseurin

Am 28.1.17 feiern wir um 14:30 die Deutschlandpremiere von Ouvrir la voix / Speak Up, Make Your Way von Amandine Gay, die persönlich ihren Film begleitet und nach der Vorstellung für Fragen zur Verfügung steht. 

 

Ouvrir la voix / Speak Up, Make Your Way

(OF Franz. mit engl. UT)

Dokumentarfilm, F, 2016, 120 Min., DCP

R: Amandine Gay 

« Ouvrir la voix / Speak Up, Make Your Way » ist ein Film über frankophone europäische Schwarze Frauen aus der Diaspora. Er setzt sich deshalb zentral mit unseren gemeinsamen Diskriminierungserfahrungen auseinander, die wesentlich zwei Aspekte unserer Identität betreffen: Frau sein und Schwarz sein. Der Dokumentarfilm behandelt die Intersektionalität von Diskriminierungsformen, Kunst, Schwarzsein in all seinen Ausdrucksformen und warum wir einfordern, unsere Geschichte selbst zu erzählen.

 

>> Filminfos von AfricAvenir

>> tickets